zahnhygiene_zahnseide

Mundhygiene

Nicht nur sauber sondern professionell gereinigt!

Täglich mehrmal Zähneputzen!

Die Hauptursache für die kariöse Zerstörung von Zähnen und für die Entstehung einer Parodontitis ist die Zahnplaque (bakterielle Zahnbeläge). Daher ist die regelmäßige Entfernung dieser Beläge von größter Bedeutung. Dies sollte mit Hilfe von Zahnbürsten (Handzahnbürste oder elektrische Zahnbürste) sowie mit fluoridhaltigen Zahnpasten, Interdentalbürsten, Zahnseide oder Superfloss erfolgen.  Diese Hilfsmittel der häuslichen Mundhygiene können jedoch nur wenig erreichen, wenn sie ineffektiv oder nicht regelmäßig benutzt werden.

Welche Putztechnik und welche Hilfsmittel zur Zahnzwischenraumpflege für Sie die richtigen sind, erfahren Sie auch bei einer Mundhygienesitzung in unserer Ordination.

Wir nehmen uns Zeit für Ihren gesunden Mund!

Mundhygiene auf nächsten Niveau!